Interesse?

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft oder einer Kooperation, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: vorstand@demokrative.ch

Keine Zeit, aber trotzdem mitmachen - Spenden hilft immer

Demokratie ist unser Thema, Programm und Ziel

Der Verein Demokrative – Initiative für politische Bildung fördert politische Bildung,

  • welche Demokratie zum Thema hat, das heisst über Demokratie lehrt und Menschen befähigt, demokratische Werte und politische Prozesse zu analysieren und sich eine Meinung zu bilden;
  • welche Demokratie als Programm lebt, das heisst demokratischen Prinzipien gerecht wird und Demokratie erfahrbar macht;
  • welche Demokratie zum Ziel hat, das heisst zu einer funktionierenden Demokratie beiträgt in dem sie Menschen befähigt, sich in demokratischen Prozessen aktiv für ihre Interessen einzusetzen.

Die Demokrative legt wert darauf, dass die politische Bildung wissenschaftlich fundierte Inhalte vermittelt. Das bedeutet, dass die politische Bildung den wissenschaftlichen Diskurs zu einem Thema in einer für die Zielgruppe angemessenen Sprache und Genauigkeit widerspiegelt. Zu diesem Zweck unterstützt die Demokrative die Zusammenarbeit von Fachleuten aus den Bereichen Didaktik, Pädagogik, Politikwissenschaft und politische Bildung.

Die Demokrative geht davon aus, dass politische Bildung für unterschiedliche Zielgruppen sinnvoll ist und ist deshalb bestrebt, politische Bildung möglichst breiten Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen. Um dies zu ermöglichen, müssen die Themen der politischen Bildung so gewählt werden, dass sie für die Lebenswelt der Teilnehmenden relevant sind.

Detailliertere Ausführungen zu unserem Verständnis von politischer Bildung einschliesslich Verweisen auf die einschlägige Literatur können hier als PDF heruntergeladen werden.